SV Werder Bremen und SV Meppen beim Budenzauber Emsland

Wenn am 12. Januar 2019 die sechste Auflage des Budenzauber Emsland ausgetragen wird, spielen erneut die Lokalmatadoren vom SV Meppen und die grün-weißen Legenden vom SV Werder Bremen um den Titel in der EmslandArena. Zusammen mit den Traditionsmannschaften vom FC Schalke 04 und 1. FC Nürnberg stehen somit vier der sechs teilnehmenden Teams fest.

Der SV Meppen ist seit der ersten Austragung vor fünf Jahren Stammgast in der EmslandArena und begeistert seine Fans mit Legenden aus den glorreichen Zweitliga-Zeiten. Nach einem starken dritten Platz beim vergangenen Budenzauber möchte das Team zur kommenden Auflage das Endspiel erreichen. Das Führungstrio Robert Thoben, Frank Faltin und Trainer Rainer Persike bemühen sich derzeit um die ein oder andere sportliche Verstärkung. Derzeit laufen intensive Bemühungen in Richtung Jens Robben, Michael Holt, Torge Hollmann und Johan Wigger.

Der SV Werder Bremen ist ebenfalls eine feste Größe beim Budenzauber Emsland. Nach dem letztjährigen Vorrundenaus will das Team von der Weser wieder angreifen und um den Titel mitspielen. Zahlreiche Werder-Legenden wie Ivan Klasnic, Frank Baumann, Torsten Frings, Ailton, Wynton Rufer und Viktor Skripnik liefen bereits in der EmslandArena auf und begeisterten das Publikum. Auch zur sechsten Auflage wird das Team mit einer starken Mannschaften nach Lingen anreisen.

Tickets für beide Fanblöcke erhalten sie ab sofort in unserem Onlineshop, unter der Hotline 01806-999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

content-single.php